Fritzens 2020

Regionsumzug in Fritzens

Nach vierjähriger Pause ist im Jahr 2020 die Brauchtumsgruppe Fritzens an der Reihe, den großen Regionsumzug der Gemeinden Kolsass-Wattens-Volders und Fritzens abzuhalten. Da dieser Umzug von großer Bedeutung für die gesamte Region und ihre umliegenden Gemeinden ist, soll er in ein umfangreiches Rahmenprogramm eingebettet werden.

Start ist am Freitag, dem 31. Jänner ab 19.30 Uhr im beheizten 2.000-Mannzelt, in welchem das große „Matschgerer- und Mullerschaug‘n“ mit verschiedenen Gruppen aus Fritzens und den benachbarten Dörfern stattfindet. Für Tanz und Unterhaltung sorgen „Die Alpenvagabunden“. Weiter geht es am Samstag, den 01. Februar im großen Festzelt wo beim "Jungmatschgererschaug‘n" die Kinder ihr Können unter Beweis stellen. Ab 14.00 Uhr haben die verschiedenen Kindergruppen aus den umliegenden Orten ihren großen Auftritt. Zwischen den Auftritten sorgt die Musikgruppe, „Die ZIGA Manda“ für schwungvolle Unterhaltung.

Am Sonntag, den 02. Februar findet um 13.30 Uhr der große „Regionsumzug“ statt. Der Umzug stellt das Highlight des 3-tägigen Festprogramms dar und steht daher als krönender Abschluss am Ende der Festivitäten. Neben den rund 800 aktiven Teilnehmern aus den verschiedenen Matschgerer-, und Brauchtumsgruppen unserer Region werden auch zahlreich Musikkapellen, traditionelle Fußgruppen und Faschingswägen (Großteils aus dem eigenem Dorf) für großes Aufsehen und heitere Einlagen vor bis zu 5.000 Zusehern aller Altersgruppen sorgen. Anschließend veranstaltet die Brauchtumsgruppe Fritzens den traditionellen Patschenball mit „Die Alpenvagabunden“.




Termine

31.01.2020:
„Matschgerer- und Mullerschaug‘n“
ab 19:30 Uhr



01.02.2020:
"Jungmatschgererschaug‘n
ab 14:00 Uhr



02.02.2020:
„Regionsumzug“
ab 13:30 Uhr


DANKE AN DIE SPONSOREN



Powered by:
office@luttix.at . www.luttix.at